28 Juni 2007

Kino als Ort der Völkerverständigung

Im Vordergrund: Wasserflasche aus Serbien
Im Hintergrund: Film aus
Amerika

Kommentare:

Hanebüchen hat gesagt…

war der film an sich nicht aus italien?

d-trick.b hat gesagt…

beim filmbild, der im bild zu sehen ist, handelt es sich um das fox-logo. das kommt aus amerika. der film, der hinten dranhängt, ist im bild nicht zu sehen, also eher als idee vorhanden, für den betrachter also überhaupt nicht vorhanden. also egal.

Hanebüchen hat gesagt…

Wenn man nicht bloß Betrachter ist, sondern auch Zeitzeuge, kann man diese Frage in den Raum stellen. Und daraus ergibt sich eine noch beachtlichere nationale geschichtsträchtige Mischung aus Italien-Serbien-Amerika. Aber wenn du nicht magst, schweige ich mich über meine unsichtbare Idee aus.

 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: