25 Dezember 2007

Xmas

Heute war es besinnlich, ich habe mich besonnen und dabei folgende Frage ersonnen:
Hat eigentlich noch niemand gemerkt, daß Santa ein Anagramm von Satan ist?

Kommentare:

Anonym hat gesagt…

wow! herzlichen glueckwunsch fuer diese tiefgreifende erkenntnis!

Anonym hat gesagt…

Bis auf diese 211000 Seiten http://www.google.de/search?hl=de&client=firefox-a&rls=org.mozilla%3Aen-US%3Aofficial&hs=mnZ&q=santa+satan&btnG=Suche&meta=

d-trick.b hat gesagt…

Ein Glück. Da sieht man mal wieder, daß man sich die Besinnerei eigentlich auch sparen kann.

Lore Peiffer-Brüggemann hat gesagt…

zu den Buchstaben "Satan", sowie einigen anderen, und deren Durcheinanderwürfeln steht einiges Interessante in einem Aufsatz Deines Vaters, im Jahrbuch der Berliner Museen 2001 ("Alchemie ohne Labor" - über das Kryptogramm in Rembrandts Radierung "Sogenannter Faust").

 
Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien: